Suche
  • Aktuelle Informationen für
  • die Zuger Bevölkerung
Suche Menü

Pro Senectute Zug lanciert Case Management für Senioren

So lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben, das wünschen sich viele Seniorinnen und Senioren. Um dies zu gewährleisten, braucht es adäquate Pflege- und Betreuungsdienstleistungen. Die Koordination dieser Dienstleistungen überfordert jedoch viele Betroffene.

Um diesen immer komplexer werdenden Anforderungen und Fragen rund um die ambulante Betreuung gerecht zu werden, lanciert Pro Senectute Zug das Pilotprojekt «Case Management». Dieses neue Angebot entwickelte Pro Senectute zusammen mit den Gemeinden im Auftrag der Sozialvorsteherkonferenz «SOVOKO». Das Angebot richtet sich an alle Menschen ab 60 Jahren und ihre Angehörigen im Kanton Zug und ist kostenlos.

» Mehr Informationen in der Medienmitteilung vom 14. September 2017 (PDF)