Suche
  • Aktuelle Informationen für
  • die Zuger Bevölkerung
Suche Menü

Studie «Mobile Coach SELMA»

Probanden gesucht für die Studie Mobile Coach SELMA

Im Rahmen einer Forschungsarbeit im Masterstudiengang Angewandter Psychologie an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW und in Zusammenarbeit des Center for Digital Health Interventions der ETH Zürich wird die Studie Mobile Coach SELMA durchgeführt. Darin wird die Wirksamkeit einer web- und textnachrichten-basierten Intervention zur Verbesserung des Selbstmanagements bei andauernden oder wiederkehrenden Schmerzen analysiert.

Der Interventionsinhalt stützt sich auf das Modell der kognitiven Verhaltenstherapie und beinhaltet Psychoedukation sowie Informationen und Bewältigungsstrategien rund um das Thema Schmerzen. Ziel der Intervention ist ein verbessertes Selbstmanagement bei Schmerzen.

Die Ethikkommission Zürich hat die Studie bewilligt und es kann mit der Rekrutierung gestartet werden. Die Intervention wird per 1. März 2018 als App «SELMA» im Apple und Google Play Store zur Verfügung stehen.

Informationen zum Studiendesign, zum Ablauf sowie weitere Details findest sind auf der Website www.mobilecoaching.net zu finden.

Im deutschsprachigen Raum gibt es bisher nur wenige Studien zur Wirksamkeit von web- und textnachrichten-basierten Interventionen rund um das Thema Schmerzen. Zeitgleich werden zahlreiche neue Programme und Apps zum Thema ohne wissenschaftliche Begleitung und Nachweis der Evidenz lanciert. Dies zeigt die Notwendigkeit und Aktualität einer Wirksamkeitsanalyse.

» Weitere Informationen (Website)
» Download Flyer (PDF)