Suche
  • Aktuelle Informationen für
  • die Zuger Bevölkerung
Suche Menü

Wie geht’s dir? – Kampagnenstart

Der Kanton Zug kann auf einen erfolgreich lancierten Kampagnenstart der «Wie geht’s Dir»-Kampagnen vom 10. Oktober 2018 zurückblicken. In Zuger Apotheken und Drogerien wurden an diesem Tag Flyer, welche mit einem Schöggeli bestückt waren, an die Bevölkerung verteilt. Mit viel Engagement aller Angestellten wurde die Botschaft der Kampagne gesamthaft 4’395 Mal an die Kundschaft vermittelt.

Neben der Verteilaktion waren vielerorts die Plakate der nationalen Kampagne zu sehen und Printmedien veröffentlichten Artikel zum Thema. In der Zuger Woche zum Beispiel wurde geschrieben: «Wie geht’s Dir? Wir reden. Auch über psychische Gesundheit. – So einfach lautet die Botschaft der Kampagne» ¹. «Ein gutes Gespräch kann viel bewirken…», so interpretierte die Zuger Zeitung die Kampagnenbotschaft ². In der Luzerner Zeitung wurden zudem Aussagen aus einer themenbezogenen Studie der Forschungsstelle Sotomo abgedruckt: «Viele Betroffene haben (…) Angst davor, über psychische Erkrankungen oder Probleme zu sprechen» ³.

Schweizweit berichteten viele Medien über die nationale Kampagne, was die Wichtigkeit der Thematik bestätigt. Dass die Kampagne kantonal erfolgreich lanciert wurde, erfreut das Amt für Gesundheit des Kantons sehr, aber auch die nationale Verbreitung ist von grosser Relevanz, da sie zum übergeordneten Ziel beiträgt, die Gesundheit der Schweizer Bevölkerung zu fördern.

 

 Fussnoten:

¹ ZugerWoche, 3. Oktober 2018

² Zuger Zeitung, 3. Oktober 2018

³ Luzerner Zeitung, 11. Oktober 2018