Suche
  • Aktuelle Informationen für
  • die Zuger Bevölkerung
Suche Menü

Weitere Beratungsangebote

Gesundheitsförderung und Prävention beim Gesundheitsamt des Kantons Zug, Ägeristrasse 56, 6300 Zug, 041 728 35 19, gesund@zg.ch

Schweizerische Alzheimervereinigung Zug, alz.ch, Gotthardstrasse 30, 6300, Zug, 041 760 05 60, info.zug@alz.ch

Suchtberatung des Gesundheitsamtes des Kantons Zug, Ägeristrasse 56, 6300 Zug, 041 728 39 39, gesund@zg.ch

Fachstelle für Berufsintegration der GGZ-Arbeitsprojekte, Industriestrasse 22, 6300 Zug, 041 727 61 89, berufsintegration@ggz.ch

Sozialpsychiatrische Angebote und Beratung: Stiftung Phönix Zug, Zeughausgasse 9, 6300 Zug, 041 728 28 38, info@phoenix-zug.ch. Das Tageszentrum der Stiftung Phönix erreichen Sie unter 041 761 84 30

Beratung für Arbeitslose und Ausgesteuerte: ProArbeit, Beratung, Bildung, Treff für Stellenlose, General-Guisan-Strasse 22, 6303 Zug, 041 725 33 70, info@proarbeit-zug.ch

Beratung für Menschen mit einer BehinderungPro Infirmis, Beratungsstelle Zug, Baarerstrasse 43, 6300 Zug, 058 775 23 23, zug@proinfirmis.ch

Beratung und Angebote für ältere Menschen: Pro Senectute Kanton Zug, Aegeristrasse 52, 6300 Zug, 041 727 50 50, info@zg.pro-senectute.ch

Christliches Beratungsnetz, Telefon 041 410 65 65, beratung@novizonte.ch, www.novizonte.ch

Seelsorge der ev.-ref. Kirche: Pfarrämter des Wohnortes und Psychiatrie-Seelsorger Pfarrer Andreas Haas, 041 743 26 51

Seelsorge der katholischen Kirche, Pfarrämter des Wohnortes sowie Diakoniestellen der Pfarreien, www.punktdiakonie.ch
Baar: Telefon 041 769 71 42
Cham: Telefon 041 780 38 38
Zug: Telefon 041 727 60 70

seelsam, Ökumenische Seelsorge für Menschen mit Behinderung
Telefon 041 711 35 21, seelsorge.behinderte@bluewin.ch, www.ref-zug.ch

Die Seelsorge im Netz, Beratung durch erfahrene Seelsorgerinnen und Seelsorger für Menschen in schwierigen Situationen innert 24 Stunden. Hilferuf per SMS an 767 (normaler SMS-Tarif) www.seelsorge.net, E-Mail: seelsorge@seelsorge.net