Suche
  • Aktuelle Informationen für
  • die Zuger Bevölkerung
Suche Menü

Weitere Verzeichnisse

Weitere Informationen und Verzeichnisse mit Beratungsstellen finden Sie auf diesen Websites:

Das Familienportal des Kantons Zug führt Links zu über 60 Beratungsstellen und enthält zahlreiche Publikationen rund um die Bedürfnisse und Probleme von Familien.

eff-zett das fachzentrum führt 10 Fachstellen und berät Männer und Frauen, damit diese den Alltag besser meistern können und begleitet Sie in schwierigen Situationen.

Das Sozialverzeichnis des Kantons Zug informiert über Sozialberatung und Sozialorganisationen im Kanton Zug vermittelt Fachleute und Fachstellen.

infosenior.ch ist der schnellste Weg zu allen altersrelevanten Informationen im Kanton Zug. Sei es ein Mittagstisch, ein Ferienbett oder eine Beratung in finanziellen Dingen: In Sekundenschnelle können ältere Menschen, ihre Angehörigen oder in der Altersarbeit tätige Personen und Institutionen passende Angebote und Informationen in ihrer unmittelbaren Nähe finden.

Auf online-therapy.ch listet Thomas Berger von der Universität Bern eine Vielzahl von Angeboten und Studien zum Thema Online-Beratung an. Thomas Berger hat eine SNF-Förderungsprofessur und forscht zum Thema «Internet-basierte klinisch-psychologische Interventionen».

Seele in Not – Beratungsstellen und Fachpersonen ist eine Broschüre der Gesundheitsdirektion des Kantons Zug. Die Broschüre können Sie hier bei uns bestellen. Die PDF-Versionen finden Sie hier: Seele in Not – Beratungsstellen und Fachpersonen im Kanton Zug sowie Seele in Not – was tun? Wohin kann ich mich wenden?