Suche
  • Aktuelle Informationen für
  • die Zuger Bevölkerung
Suche Menü

Ambulante Kranken- und Psychiatriepflege Zentralschweiz GmbH (AKPZ)

akpz

.

Wir arbeiten persönlich, professionell und verfügen über hochspezialisiertes Personal.
.
.
.
.
.
.
.
.

Arbeitsbereiche und Angebote
Die AKPZ bietet ambulante psychiatrische Pflege für Menschen mit psychiatrischen Krankheiten oder psychischen Problemen jeglicher Art. Im Übergang von der Klinikhospitalisation zurück in den Alltag, als zeitlich begrenzte Hilfe in einer schweren Lebensphase oder im Rahmen einer unterstützenden und stabilisierenden Langzeitpflege.

Zielgruppe
Menschen mit psychiatrischen Krankheiten oder psychischen Problemen jeglicher Art.

Hintergrund
Die AKPZ besteht seit 2012 und ist ein Zusammenschluss von freischaffenden und selbständig erwerbenden Pflegefachpersonen. Unser Team hat seine Lehr- und Arbeitserfahrung auf psychiatrischen Akutstationen oder im psychiatrischen Langzeitbereich gesammelt. Zusammen verfügen wir über langjährige und spezialisierte Fachkenntnisse in der Pflege von psychisch kranken Menschen.

Die AKPZ ist nebst der ambulanten psychiatrischen Pflege in weiteren Tätigkeitsfeldern aktiv. Wir bieten Weiterbildungen für im Sozial- und Gesundheitswesen tätige Institutionen und deren Menschen, v.a. in den Bereichen Psychiatriepflege, Krisen- und Aggressionsmanagement. Ausserdem bieten wir Beratung und Supervision von Einzelpersonen, Gruppen oder Institutionen.

Die Leistungen sind von der Krankenkasse anerkannt.

Kontakt
Karin Wicki
041 511 35 35
psychiatriespitex@akpz.ch
www.akpz.ch
Dorfgässli 5
6331 Hünenberg